2021- Modernisierung der Wohnhäuser Im Bogen 2 und 4

Seit mehr als 5 Jahren laufen nun schon in unserem Bogenquartier in der Südstadt umfangreiche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten an unseren Wohnhäusern. Aktuell laufen die Arbeiten am Wohnhaus Sattigstraße 29 auf Hochtouren. Alle Häuser im Bogenquartier werden dabei von einem modernen und energieeffizienten Blockheizkraftwerk mit Wärme, Warmwasser und auf Mieterwunsch mit Strom versorgt. Mit der Dämmung von Hoffassaden- und Geschossdecken haben wir  weitere Maßnahmen zur CO2-Minimierung ergriffen. Alle Dächer und Fassaden erstrahlen nach Abschluss der Arbeiten in neuem Glanz. In den Häusern Im Bogen 8 und Melanchthonstraße 2 haben wir zudem sämtliche Holzbalkendecken durch Betondecken ersetzt, 2 Aufzüge eingebaut und die Wohnungen barrierearm umgebaut. In den Häusern Sattigstraße 29 und 30 wurden durch die Zusammenlegung von je zwei kleinen Wohnungen große 4-Raum-Etagenwohnungen geschaffen.

Mit der Sanierung der Wohnhäuser Im Bogen 2 und 4 möchte die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Görlitz eG im Jahr 2021 das Bogenquartier fertigstellen und die Gestaltung des grünen Innenhofes abschließen. Auf rund 910 m² Wohnfläche sollen dabei drei 4-Raum-Wohnungen (ca. 100 m² WFL) und acht 3-Raum-Wohnungen (ca. 91 m² bzw. 72 m² WFL) entstehen.  

Bei Interesse stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Tel. 03581 406796

Täglich:                                 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Dienstag + Donnerstag     während der Sprechzeiten

                                               von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

                                               und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr

oder nach vorheriger Terminabsprache in unserer Geschäftsstelle Melanchthonstr. 56.