Tag des offenen Denkmals 2019 - Waschhaus anno 1930 in Sattigstr. 27

 

 


 

 

 

 

Im Bogen 5, Sattigstraße 27

 

Das Gelände um Sattigstraße, Im Bogen und Melanchthonstraße erwarb die Genossenschaft 1929 von der Reichsbahn und begann mit der Bautätigkeit. Das Gebäude Sattigstraße 27 errichtete die Genossenschaft im Jahr 1934. Im Bogen 5 wurde zeitgleich mit den Numemrn 1 bis 15 im Jahr 1936 fertiggestellt. Im Gebäude Sattigstraße 27 wird das ehemalige Hausgemeinschaftsbad im 4. Obergeschoss gezeigt. Im Gebäude Im Bogen 5 öffnet die Ausstellung "Waschhaus anno 1930", eine Sammlung von Waschhaus- und Wäscheutensilien, welche von Bewohnern der Genossenschaftssiedlung zusammengetragen und betreut wird.